Vision

Die Hyundai Motor Company hat sich
der Zukunft der
Wasserstoff-Energie
verschrieben

Because of You

HOME Wasserstoff-Mobilität Vision

Eine Welt bewegt
durch die
Wasserstoff-Wirtschaft

In der Vergangenheit schien die Wasserstoff-Wirtschaft ein grenzenloses Potenzial zur Verwendung von Wasserstoff zu bieten.
Mit der Weiterentwicklung der Technologie, wurde die Bedeutung jedoch nach und nach zielgerichteter. Jetzt nimmt die Wasserstoff-Wirtschaft auf ein
Wirtschaftssystem Bezug, das Wasserstoff mit erneuerbaren Energien produziert und Wasserstoff sowie Elektrizität über alle Bereiche der
Energieversorgung und -nachfrage hinweg, als die wichtigsten Methoden der Energieverteilung nutzt.

Die Wasserstoff-
Wirtschaft

verstehen

Eine Zukunft ohne Treibhausgasemissionen im Jahr 2030

Geschichten über Brennstoffzellen

Leitbild für die Zukunft

Regionale Fallstudien

Die Schweiz investiert in die Wasserstoffentwicklung

Wachstum der Wasserstoff-Wirtschaft

‘FCEV-Vision 2030’ Strategieplan für
eine
Wasserstoff-Gesellschaft

Die Hyundai Motor Company hat die technologische Führung, durch die Entwicklung von FCEV-Schlüsseltechnologien und die Einführung neuer Produkte,
gefestigt. In diesem Zug hat Hyundai die ‘FCEV-Vision 2030’ bekanntgegeben, die zum Ziel hat, eine jährliches Produktionssystem von 500.000 FCEVs zu errichten
und die führende Position auf dem FCEV-Markt zu unterstreichen.

Hyundais FCEV
Produktionsplan

Als Pionierunternehmen der im
Entstehen begriffenen neuen Industrie,
genannt Wasserstoffwirtschaft,
wird Hyundai die Wasserstoff-Gesellschaft
anführen, in der Wasserstoff die
Hauptenergiequelle sein wird.

EUISUN CHUNG / Chairman,
Hyundai Motor Group

H. A single letter

Hyundai hat durch die Serienproduktion des ersten umweltfreundlichen, abgasfreien und wasserstoffbetriebenen großen LKWs ‘XCIENT Fuel Cell’ für die
Menschheit und die Umwelt einen weiteren großen Schritt hin zu einer‚ ‘Wasserstoff-Gesellschaft’ getan.

Lernen Sie unser neues Paradebeispiel, das die Wasserstoff-Energie hervorgebracht hat, kennen.

In einer Wasserstoff-
Gesellschaft hat das FCEV eine
größere Bedeutung,
als bloß umweltfreundliches
Transportmittel zu sein.

Die Wasserstoff-Brennstoffzelle kann als Standard dienen, technologisches Können
zu beurteilen, da Eigenschaften wie verlässlicher Betrieb, robuste Haltbarkeit
und hohe Leistungsfähigkeit für FCEVs vorausgesetzt werden. Des Weiteren wird FECVs eine wichtige Rolle bei der Ankurbelung beiderseitigen Wachstums zusammen mit Branchen wie der Energie-, Stahl- und Chemieindustrie sowie der Industrie für die Entwicklung neuer Werkstoffe zukommen.

2020 hat die Hyundai Motor Company den ‘XCIENT Fuel Cell’ heraus gebracht, einen Wasserstoff-Elektro-LKW.

Der Wasserstoff-LKW vom Typ XCIENT ist weltweit der erste wasserstoffbetriebene LKW, der durch Serienproduktion für die Kunden zugänglich gemacht wird und ein neues Paradebeispiel für das globale Transportnetzwerk darstellt.

Alles über den ‘XCIENT Fuel Cell’ -
heutige WIRKLICHKEIT

Es wird erwartet, dass die Nutzbarmachung der
Wasserstoffwirtschaft enorme wirtschaftliche Gewinne sowie
umweltfreundliche Bedeutung mit sich bringt.

Mit dem Eintritt der Wasserstoffwirtschaft und der Verringerung unserer
Abhängigkeit von der Kohlenstoffwirtschaft können wir erwarten,
dass die CO2-
Emissionen im Jahr 2050 um 6 Milliarden Tonnen pro Jahr sinken werden.
Die breite Nutzung der Wasserstoffenergie wird die Luftverschmutzung
reduzieren und nachhaltiges Wachstum möglich machen.

Die Entwicklung nachhaltiger und umweltfreundlicher Energie ist
eine Herausforderung, die unaufschiebbar ist.